Wir für Sie

Jahnschule Brühl
Kirchenstraße 21
68782 Brühl

Schulleitung
Juliane Groß -Rektorin-
Eva Biro -Konrektorin-


Schulverwaltung
E. Jung
Telefon 06202 73370
Telefax 06202 780800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schulsozialarbeit
Friederike Rapp
Mobilfon 0176 12013760
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hausmeister
Uwe Schwegler
Telefon 06202 605555
Mobilfon 0170 7933876
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kernzeit/Hort-Betreuung
Leitung Hort:
Svetlana Golovin
Telefon 06202 859675
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung Kernzeit:
Marie Schäfer
Tel: 06202-9208392
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im November durften die Erstklässler an einem zweitägigen Sicherheitstraining mit Herrn Mörixbauer vom Verein SeSiSta teilnehmen. Am ersten Tag lernten die Kinder, wie sie reagieren können, wenn sie auf der Straße von Fremden angesprochen werden, wo sie Hilfe finden, wenn sie in Not geraten und wie wichtig es ist, dass die immer Eltern wissen, wo sich ihr Kind aufhält.

20211116 090447neu20211116 110201neu20211116 094222neu20211116 111435neu

Die Erstklässler haben sich im Oktober mit dem Thema Apfel beschäftigt.

Im Sachunterricht erfuhren die Kinder, wie aus einem kleinen Apfelkern ein großer Apfelbaum wird und wie sich der Apfelbaum in den vier Jahreszeiten wandelt.

Die Kinder durften verschiedene Äpfel testen und herausfinden, wie unterschiedlich Äpfel schmecken.

Auch erfuhren die Kinder wie vielfältig ein Apfel verarbeitet werden kann. So gab es an einem Tag einen leckeren Apfelkuchen und an einem anderen Tag wurde Apfelmus gekocht.

Passend zum Thema Apfel wurde auch der Buchstabe A in dieser Zeit gelernt.

20211029 095439neu20211029 095558neu20211029 095753neu20211029 093741neu20211027 090553 neu

Nach der deutlichen Senkung der Coronafälle war es in der Schule wieder möglich, Ausflüge durchzuführen.

Trotz Corona war es in diesem Schuljahr wieder möglich, das Zeitungsprojekt der Schwetzinger Zeitung in den 4. Klassen durchzuführen.

Nachdem die Kinder 4 Tage lang zu ihrem ausgelosten europäischen Land recherchiert und gebastelt hatten, konnte jeder Schüler und jede Schülerin der Klasse 4a auf ein wunderbares Ergebnis in Form eines Plakates blicken.

Die Wirkung von Werbung auf Plakaten und in Videos untersuchten die Kinder der 4. Klassen.

Die Viertklässler freuten sich sehr auf das Projekt "Europäische Länder"  im Sachunterricht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.